Hof Zuort

  • Hof Zuort, Ramosch
    Hof Zuort
  • Hof Zuort, Ramosch
    Hof Zuort
  • Hof Zuort, Ramosch
    Hof Zuort
  • Hof Zuort, Ramosch
    Hof Zuort
  • Hof Zuort, Ramosch
    Hof Zuort
  • Hof Zuort, Ramosch
    Hof Zuort
  • Hof Zuort, Ramosch
    Hof Zuort
  • Hof Zuort, Ramosch
    Hof Zuort
  • Hof Zuort, Ramosch
    Hof Zuort
Online buchen
Detailkarte einblenden

"Besuchen Sie uns, wir haben nichts"... Berg, Wald und Einsamkeit sind authentisch und ein Service wie zu Kaiser’s Zeiten im entlegensten Swiss Historic Hotel.

Auf einer idyllischen Waldlichtung liegt der Weiler Zuort weitab von Lärm und Hektik inmitten der Bergwelt. Zum persönlich geführten Hotel samt Restaurant gehören 6 stilvolle Zimmer, auf Wunsch können im separaten Chalet ausserdem zwei Suiten gemietet werden. Serviert werden auf der Sonnenterrasse oder in der Stube einheimische Spezialitäten und regionale Weine. Ein uriges, gemütliches Haus für Naturliebhaber.

Geschichte Hof Zuort

Geschichte seit 1482

Der Flurname Zuort bezeichnet seit Urzeiten eine sanft ­ansteigende Waldlichtung am Ursprung des Val Sinestra. Der Hof, ein kleiner Weiler auf 1711 Metern Höhe, erhebt sich vier Kilometer oberhalb des Dorfs Vnà plötzlich und unerwartet als helle Lichtung aus dunklen Tannen. Seit 1482 ist Zuort als Lehenhof im Eigentum der Gemeinde Sent dokumentiert, während Jahrhunderten diente der alpine Bauernhof auch als Zollstation. Seine jüngere Geschichte wurde massgeblich vom niederländischen Dirigenten und Komponisten Willem Mengelberg (1871–1951) geprägt. Dieser liess oberhalb des Gasthauses 1911 ein Chalet bauen, wo er und ein grosser Freundeskreis, darunter Richard Strauss und der Prinz der Niederlande, ihre Sommerferien verbrachten. 1920 erwarb er den Hof mit 13 Hektar Land und setzte einen Bauern aus Sent als Pächter ein. Unter dessen Mit­arbeit entstand auch eine Votivkapelle, eine Art sakrales Unikat norwegischen Baustils und alpiner Schnitzkunst. Der 1928 eröffnete Bau entstand auch als Denkmal zur Erinnerung an die Bewahrung der Schweiz und Hollands im Ersten Weltkrieg. Nach seinem Tod stellte während eines halben Jahrhunderts die von Mengelberg ins Leben gerufene Stiftung die Chasa Mengelberg als Ferienhaus für holländische Musiker zur Verfügung. 2010 wechselte der Besitz in neue Hände mit dem Ziel, ­Zuort als Ensemble für künftige Generationen zu erhalten und in ein sinnvoll verwaltetes kollektives Eigentum übergehen zu lassen. Der Gasthof und das Chalet als Dépendance werden ganzjährig betrieben. Acht mit historischem Mobiliar ausgestattete Gästezimmer sowie antike Stuben mit wertvollen Holzböden, Täfer und Decken aus früheren Jahrhunderten bieten den Gästen ein sonst kaum noch anzutreffendes Ambiente eines alten Engadiner Berghofs und eines Belle-Epoque-Chalets. Seit 2012 ist der Hof Zuort Mitglied von Swiss Historic Hotels. (RF)

Dr. med. P.R. Berry
  • Gastgeber
  • Dr. med. P.R. Berry
  • Hoteltyp
  • Natur pur
  • Ausstattung
  • 4 Doppelzimmer, 2 Vierbettzimmer, 2 Doppelzimmer im Chalet
  • Hotelklassifikation
  • Preiskategorie
  • CHF 100–200 / EUR 96–192
  • Öffnungszeiten
  • 365 Tage offen

Stunden der Wahrheit

Von Carona nach Zuort

Details Route ansehen

Übersicht aller Hotels