Medien & Presse

Lesen Sie hier, was Medien über Swiss Historic Hotels geschrieben haben.

Südostschweiz, 14. Juli 2017
Bergün als Paradies für einsame Herzen

Das Kurhaus in Bergün verzeichnet eine grandiose Saison. Dies nicht wegen des Rummels ums Fotoverbot. Es ist die Verkupplungssendung "Hotel Römantiek", die das Hotel in den Fokus älterer Geniesser rückt.

ausführlich

Umbauen + Renovieren, 3/2017
Swiss Historic Hotels

Für all jene, die an Schweizer Baugeschichte interessiert sind, im Urlaub aber nicht auf die Serviceleistungen eines Hotels verzichten möchten, bietet Swiss Historic Hotels fantastische Alternativen zum Ferienhaus.

ausführlich

Gastrofacts, 2017
Unsere Gäste wollen keinen Flachbildschirm

Die Schweiz ist reich an historischen Hotels. Viele von ihnen schlummerten jedoch jahrzehntelang vor sich hin, ohne dass gross Notiz genommen wurde. Der Verein Swiss Historic Hotels hat sich darum zum Ziel gesetzt, das zu ändern. Denn: Die Gäste suchen je länger je mehr echte Erlebnisse. Wir haben mit Christof Steiner gesprochen, dem Präsidenten des Vereins und Geschäftsführer des Kurhauses Bergün.

ausführlich

Der Standard.at, 13. Januar 2017
Zeitreise inklusive: Fünf Häuser mit Tradition in der Schweiz

In der Schweiz gibt es zahlreiche Hotels mit jahrhundertealter Tradition. Wer dort als Gast eincheckt, bucht die Zeitreise gleich mit. Eine Rundreise zu fünf Häusern, die einiges zu erzählen haben.

ausführlich

 

 

2016

Gastro Journal, 27. Oktober 2016
1945 bis 2015: 70 Jahre Hotelgeschichte im Überblick

Von den Boom-Jahren in der Nachkriegszeit, von der Kettenhotellerie, von Wachstum und Stagnation: Roland Flückiger äussert sich zu 70 Jahren Hotelgeschichte.

ausführlich

Tele 1, 2016
Einblick ins Hotel Stern & Post in Amsteg

www.youtube.com

Brigitte, 19/2016
Alpenblick

Tagsüber die Berge erkunden und abends in historischen Grandhotels logieren: BRIGITTE-Autorin Susanne Arndt ging auf eine Wanderreise durch die Schweiz gleich zwei Leidenschaften nach.

ausführlich

Golf & Country , 31. August 2016
Lexus Trophy in Goldenberg

Das Turnier im Golf Club Schloss Goldenberg wird als heissestes von drei Qualifikationsturnieren in die Geschichte der Lexus Trophy 2016 eingehen.

ausführlich

NZZ, 26. August 2016
Gastfreundschaft in den Genen

Einem Todesfall, einem Jass und einem starken Familiensinn verdankt das Hotel Schweizerhof in Flims seine Existenz. Es ist beileibe nicht das einzige historische Hotel in Graubünden mit ausgeprägter Familientradition.

ausführlich

Via, Juli-August 2016
Stilvoll logieren, dinieren wie im Film

Historische Hotels sind märchenhafte Prunkstücke, die Geschichte in zauberhaftem Ambiente erlebbar machen, und das in der ganzen Schweiz.

ausführlich

Modulør Magazin Nr.2, 2016
Historische Hotels in der Schweiz

Entstehung, Verachtung und Wiederentdeckung.

ausführlich

Modulør Magazin Nr.2, 2016
Über den Wert des historischen

Tourismus und historische Hotels.

ausführlich

Walliser Bote, Montag, 4. Januar 2016
Die wiederentdeckte schöne Epoche.

Zwischen 1880 und 1914 entstanden im Oberwallis zahlreiche Belle-Époque-Hotels. Die Eleganz und Noblesse, die in den Jahren vor dem Ersten Weltkrieg zelebriert wurde, überlebte jedoch nur in den wenigsten dieser Hotels.

ausführlich

 

 

2015

Wandermagazin SCHWEIZ Nr.5, 2015
Die Lust am Reisen

In der Rückschau auf diese Reise waren es die zu Fuss oder an der Seite der Maultiere verbrachten Tage, die die grösste Zufriedenheit schenkten. Sie führten uns, fort vom Leben in der Stadt, mitten hinein in die grossartigen Wunder der Natur. Jemima Morrell: Eine Reise durch die Alpen, 1863

ausführlich

Terra Grischuna Nr.6, 2015
Bühne Grandhotel – wie die Geschichte spielt

Grandhotels spielen stilistisch und inhaltlich mit dem «Bürgertraum vom Adelsschloss». Dabei erfüllen sie weit mehr als das schlichte Bedürfnis nach Beherbergung, vielmehr erfinden sie den anderen Ort, an dem alles dichter und märchenhafter erscheint.

ausführlich

Schweizer Familie 48/2015
Ein Gasthaus, wie aus der Zeit gefallen

Die Swiss Historic Hotels verstehen sich als Meisterwerke der Hotellerie mit einer Prise Nostalgie. Dass dabei die Küche hält, was das Ambiente verspricht, zeigt sich am Table d'hôte im Kurhaus Bergün.

ausführlich

Coopzeitung Nr.49, 1. Dezember 2015
Märchenhaft - Zeitreisen für Geniesser

Die historischen Hotels der Schweiz sind ideale Rückzugsorte. So etwa das luxuriöse, über hundertjährige Hotel Waldhaus in Sils Maria, das kürzlich mit dem «Jubiläumspreis» ausgezeichnet wurde.

ausführlich

Gastro Graubünden Nr. 3, 2015
Historische Hotels bieten kulinarische Zeitreisen

Historische Hotels sind immer auch Zeitreisen, wo es viel zu entdecken gibt – insbesondere gastronomische Besonderheiten. Graubünden verfügt im Schweizer Vergleich über die meisten historischen Häuser. Die 16 Bündner Hotels der Swiss Historic Hotels sind sehr individuell und sie verfügen alle über sehr gute Küchen. Eine kleine Rundreise durch Graubünden.

ausführlich

htr hotel revue Nr. 37, 10. September 2015
Filmreif im Waldhaus Flims

Heute Donnerstag ist der offizielle Filmstart von "Youth", dem neusten Werk des italienischen Regisseurs und Oscarpreisträgers Paolo Sorrentini.

ausführlich

HGZ Nr. 25, 20. August 2015
Die Swiss Historic Hotels laden zu einer kulinarischen Zeitreise

Swiss Historic Hotels bietet fünf spannende Rundreisevorschläge von historischem Hotel zu Hotel in fünf verschiedenen Regionen der Schweiz.

ausführlich

TCS Touring, August 2015
Historie strömt aus allen Ritzen

Das Kurhaus in Bergün strahlt nach aufwendigen Renovationen in neuem Glanz. Das historische Hotel mit der grosszügigen Eingangshalle und dem himmelblau gehaltenen Speisesaal zieht Gäste aus aller Welt magnetisch ins Bündner Bergdorf.

ausführlich

Golf & Country, 31. Juli 2015
Wie im GC Lugano die Rush Hour zur Happy Hour wurde

Ein Gewitterunterbruch an der Lexus Golf Trophy 2015 im GC Lugano bewies auf eindrückliche Weise, wie vorteilhaft ein strategisch klug positioniertes Halfway-House sein kann …

ausführlich

Südostschweiz Medien, 2. Juli 2015
Dem Charme und der Geschichte der historischen Hotels erlegen

Verwunderlich war es nicht, dass die Journalisten auf der diesjährigen Medienreise des Vereins der Swiss-Historic-Hotels am vergangenen Sonntag in Bergün Halt machten. Schliesslich ist Christof Steiner vom «Kurhaus» Bergün seit vergangenem März Präsident der renommierten Schweizer Hotelvereinigung.

ausführlich

Walliser Bote, Themenbeilage Nr. 3, Mai 2015
Historische Häuser im Wallis

Berghotels mit geschichtsträchtiger Vergangenheit.

ausführlich

Schweiz am Sonntag, Nr. 21, 24. Mai 2015
Eine Nacht in den Gemächern der Komtess

Die 51 Swiss Historic Hotels sind Zeitzeugen und sorgen für erstaunliche Erlebnisse. Wir haben fünf Häuser besucht.

ausführlich

 

 

2014

Wirtschaftregional Nr.279, 6. Dezember 2014
Wenig Geld haben hat seine Vorteile

Historische Hotels erhalten und ihnen wieder neues Leben einhauchen: Dieses Ziel verfolgt die Organisation Swiss Historic Hotels. Für Felix Dietrich vom Hotel Waldhaus in Sils Maria sind historische Hotels gerade heute moderner denn je.

ausführlich

Transhelvetica, Nr. 26 2014
Winterperlen

Eine Zeitreise von Bergün über Bever nach Poschiavo. Auf einer Bahnfahrt durchs spektakuläre Albulatal und weiter ins Val Poschiavo warten drei historische Hotels auf Gäste der Neuzeit.

ausführlich

Berner Zeitung, 17. Oktober 2014
Hier darf ein Boden auch knarren

Vor 10 Jahren schlossen sich acht Hoteliers zum Verein Swiss Historic Hotels zusammen. Präsident Claude Buchswar mit dabei. Noch ist er nicht wunschlos glücklich.

ausführlich

Walliser Bote, 15. Oktober 2014
Vor 10 Jahren gegründet – heute zu einer Interessengemeinschaft von 51 Mitgliedern angewachsen

Die Swiss Historic Hotels jubilierten. Geschichtsträchtig und dennoch jugendfrisch finden die historischen Hotels und Restaurants in der Vereinigung Swiss Historic Hotels den Weg in die Neuzeit. Mit Erfolg: Die Vereinigung pulsiert und liess am Freitag ihre Marke im Schweizer Tourismus hochleben.

ausführlich

Jungfrau Zeitung, 14. Oktober 2014
Im Aushängeschild am Brienzersee die Dekade gefeiert

Dafür, dass man mit zehn Jahren eigentlich noch in den Kinderschuhen steckt, wurde den Gästen des Swiss-Historic-Hotels-Jubiläums einiges geboten: Eine abwechslungsreiche Anreise mit dem «Blauen Pfeil» und der «Lötschberg» und im Giessbach Zimmer mit Seeblick, Ballvergnügen und amüsanten Reden.

ausführlich

htr hotel revue Nr. 42, 14. Oktober 2014
Zurück in die Zukunft

Die Swiss Historic Hotels feierten ihr 10-Jahre-Jubiläum mit einem Tänzchen auf dem Berner Bahnhofplatz und einer nostalgischen Schifffahrt.

ausführlich

Allegra, 3. Oktober 2014
Kofferaufkleber

Die Swiss Historic Hotels feiern Jubiläum: 10 Jahre – oder etwas kreativer ausgedrückt: 11 748 Jahre Gastfreundschaft! Gemäss dem Motto: «Kein Staub, aber Patina» bekleben einige der Swiss Historic Hotels wieder die Koffer ihrer Gäste. Darunter ist auch das Swiss Historic Hotel Münsterhof der Familie Meyer-Tschenett in Müstair.

ausführlich

Ostschweiz am Sonntag, 28. September 2014
Zu wenig Geld zu haben, hat auch Vorteile

Historische Hotels erhalten und ihnen neues Leben einhauchen ist das Ziel der Swiss Historic Hotels. Für Felix Dietrich vom Hotel Waldhaus in Sils Maria sind historische Hotels gerade heute moderner denn je.

ausführlich

Zürcher Unterländer, 6. September 2014
Wo Goethe einst weilte

Der Gasthof Hirschen in Eglisau ist der einzige Ort im Zürcher Unterland, an dem im Rahmen der Europäischen Tage des Denkmals eine Führung organisiert wird. Für die kantonale Denkmalpflege ist das Hotel "eine Perle".

ausführlich

Bündner Tagblatt, 4. September 2014
Aus dem Raunen der alten Mauern nehmen wir den Tagesbefehl entgegen

Im «Ritterhaus Chasa de Capol» in Sta. Maria wird Geschichte lebendig. Die Gastgeberfamilie Schweizer verwöhnt die Gäste in einmaligem Ambiente mit exquisiter Küche und unzähligen spannenden Anekdoten.

ausführlich

Gastro Journal, 7. August 2014
Rückkehr der Kofferaufkleber

Kofferaufkleber waren zu Beginn des 20. Jahrhunderts die Erkennungsmarken der Reisenden. Die Swiss Historic Hotels lassen nun diese Tradition wieder aufleben.

ausführlich

Monumente, Juni 2014
Herzliches Willkommen in der historischen Schweiz

Übernachten, wo sich Goethe inspirieren liess und Thomas Mann die Kulisse für seinen "Zauberberg" fand, wo Churchill Pläne schmiedete und Chaplin Drehpause machte, wo Hotelgeschichte geschrieben wurde und Gastfreundschaft grosse Tradition hat: Oft seit Generationen in Familienbesitz, schauen die Swiss Historic Hotels auf eine bewegte Vergangenheit zurück. Begleiten Sie uns auf einer inspirierenden Reise entlang der fünf historischen Themenrouten der Schweiz.

ausführlich

Zeitpunkt 131, Mai/Juni 2014
ZEITREISEN - Augenschmaus von Rhein bis Aare

Stippvisiten in historischen Hotels machen Schweizer Tourismusgeschichten zu einem besonderen Erlebnis. Augenblicke einer Zeitreise mit Zwischenstopps in Schaffhausen, Eglisau, Basel und Solothurn.

ausführlich

Der Landbote, 17. April 2014
Eines der letzten erhaltenen Wohnhäuser aus dem Spätmittelalter

Das stattliche Herrenhaus, das wir keine fünf Minuten von Mitlödi entfernt in Nidfurn besuchen, beeindruckt schon von aussen durch seine stattliche Höhe. Das rosa getünchte Haus galt denn auch einst als das höchste Haus im Tal. Seit 2007 wird der einstige Herrschaftssitz als kleines «Privathotel» geführt. So liest man zumindest auf dem Schild neben der Eingangstüre, denn wer eintritt, glaubt in einem Museum zu stehen. Und das ist es wirklich – ein «Museum für Wohnkultur».

ausführlich

Raum + Wohnen, Ausgabe 4/14
Auswärts Wohnen – Kurhaus Bergün

Im Kurhaus Bergün ist Übernachten ein Erlebnis. In der Jugendstilperle knarrt der Holzboden, das Mobiliar ist alt und zweckdienlich, einige der Zimmer verfügen einzig über ein Etagenbad. Trotzdem, oder gerade deshalb verlassen die Gäste das historische Hotel mit einem Lächeln. Denn inmitten der Bündner Berge findet man Luxus in Form von altem Charme und Ehrlichkeit.

ausführlich

100 Jahre AXPO, Sonntag, 2. Februar 2014, Ausgabe 1
Heute das Gestern zelebrieren

Historische Hotels setzen auf alte Werte – mit grossem Erfolg. Die nostalgischen Häuser im Axpoland sind mehr als nur eine Zeitreise wert.

ausführlich

Hochparterre, 2014
Eine Reise zum Hotel

Das Hotel ist der wichtigste Beitrag der Schweiz zur Weltgeschichte der Architektur. Dieser Bau beantwortet die Frage: «Wie kann eine ödnis im Gebirge, dem Menschen ganz und gar feindlich mit all dem Schnee, dem Stein, dem Eis und der gleissenden Sonne, in eine Landschaft für Goldgräber gemacht werden?

ausführlich

 

 

 

Download

SHH Logo

SHH Logo (JPG)
SHH Logo transparent (GIF)