Romantik Hotel Gasthof Hirschen

  • Romantik Hotel Gasthof Hirschen, Eglisau
    Romantik Hotel Gasthof Hirschen
  • Romantik Hotel Gasthof Hirschen, Eglisau
    Belle Epoque Junior Suite
  • Romantik Hotel Gasthof Hirschen, Eglisau
    Belle Epoque Saal
  • Romantik Hotel Gasthof Hirschen, Eglisau
    Festsaal Suite
  • Romantik Hotel Gasthof Hirschen, Eglisau
    Grüene Suite
  • Romantik Hotel Gasthof Hirschen, Eglisau
    La Passion
  • Romantik Hotel Gasthof Hirschen, Eglisau
    Treppenhaus
  • Romantik Hotel Gasthof Hirschen, Eglisau
    Goethe
  • Romantik Hotel Gasthof Hirschen, Eglisau
    Hirschen by night
Online buchen
Detailkarte einblenden

Historischer Gasthof direkt am Rhein mit ausgezeichneter Küche.

Im malerischen Städtchen Eglisau, unweit von Zürich und direkt am Rhein gelegen, befindet sich der denkmalgeschützte Gasthof Hirschen, dessen Geschichte bis ins 16. Jahrhundert zurückgeht. Sieben historische Zimmer und Suiten lassen den Charme vergangener Zeiten aufleben. Je nach Raum können sich Gäste im Ambiente des 17. bis 19. Jahrhunderts wohl fühlen – ohne auf den Komfort des 21.Jahrhunderts verzichten müssen. Im Gourmetrestaurant «La Passion» (1 Guide-Michelin-Stern, 17 GaultMillau-Punkte) und im lebendigen, rheinseitigen Bistro werden die Gäste mit einer inspirierten Küche auf höchstem Niveau verwöhnt.

Geschichte Romantik Hotel Gasthof Hirschen

Geschichte seit 1523

1523 wurde das Wirtshaus zum Hirschen in Eglisau ­erstmals urkundlich erwähnt. Das grösste profane Gebäude im mittelalterlichen Städtchen liegt direkt am Rheinufer, eingebunden in die unterste Häuserzeile am Wasser. In den vielen Jahrhunderten seiner Existenz wurde das Gebäude mehrmals umgebaut und erweitert, jedoch in seiner Struktur und Substanz nie grundlegend verändert. Heute befinden sich im Kernbau das Restaurant und die Hotelzimmer, im anschliessenden Westteil sind ein Bistro, der Saal sowie ­weitere Wohnungen untergebracht. Bei einem Umbau 1974 entdeckten die Restauratoren Malereien an den Fassaden, welche in der Folge mit Unterstützung der kantonalen Denkmalpflege freigelegt werden konnten. Diese gehören zu den bedeutendsten Fassadenmalereien auf Kantons­ge­biet und verleihen dem Gebäude eine ganz besondere Bedeutung im historischen Altstadtbild. Nach einem Besitzerwechsel entschloss sich der neue Eigentümer zu einer umfassenden Renovation des gesamten Gebäudes. Zwischen 2003 und 2007 wurden das Innere und die Fassaden mit grosser Sorgfalt instand gestellt und restauriert. Mit grossem Geschick wurden originale Teile der Raumausstattung an ihren ursprünglichen Standort zurückgeführt oder aus anderer Provenienz im historischen Kontext eingebaut. Dazu stattete der neue Eigentümer das Haus mit einer beeindruckenden Sammlung wertvoller ­Möbel aus. Zeitgenössische Ergänzungen wurden dabei ­geschickt in den ursprünglichen Bestand integriert. Für das Jahr 2009 erhielt der Gasthof Hirschen von Icomos die Auszeichnung als Historisches Hotel des Jahres, bereits im Jahr zuvor war der Betrieb Mitglied von Swiss Historic ­Hotels ­geworden. (RF)

Walter Kreisser
  • Gastgeber
  • Walter Kreisser
  • Hoteltyp
  • Ideal für kulinarische, romantische oder geschäftliche Kurzaufenthalte, Bankette
  • Ausstattung
  • 7 Zimmer und Suiten, WLAN, Gourmetrestaurant, Bistro, Rheinterrasse, Bankettsäle
  • Hotelklassifikation
  • ICOMOS Auszeichnung
  • Historisches Hotel des Jahres 2009
  • Preiskategorie
  • CHF 100–200 / EUR 96–192
  • Öffnungszeiten
  • Betriebsferien Januar und 1. Woche Februar

Vom Rheinfall zur Jungfrau

Von Eglisau zur Kleinen Scheidegg

Details Route ansehen

Übersicht aller Hotels