Hotel buchen

 
Hotel wählen
Château Salavaux
Hotel Kloster Fischingen
Marktgasse Hotel
Hotel Crusch Alva
Hotel Monte Rosa
Hotel Falken
Hotel Terrasse am See
Gasthof Gyrenbad
Schloss Schadau
Jugendstil-Hotel Paxmontana
Romantik Hotel Schweizerhof Flims
Hotel Fex
Klosterhotel St. Petersinsel
Romantik Hotel Gasthof Hirschen
Romantik Hotel Bären
Berghotel Schatzalp
Palazzo Gamboni
Badrutt's Palace Hotel
Hotel Stern
Grand Hotel Bella Tola & St. Luc
Grandhotel Giessbach
Hotel Villa Carona
Hotel Ofenhorn
Hotel Chesa Salis
Hotel Krafft
BLUME. Baden Hotel & Restaurant
Culinarium Alpinum
Grand Hôtel & Kurhaus
Hotel Alte Herberge Weiss Kreuz
Hotel La Couronne
Hotel Baseltor
Hotel Palazzo Salis
Hotel Waldhaus
Schloss Wartegg
Hof Zuort
Hotel Albrici
Auberge du Mouton
Hirschen Stammheim
Landvogthaus Historisches Erlebnishotel
Hotel Regina
Hôtel Masson
Romantik Hotel Wilden Mann
Hotel Splendide Royal
Grand Hotel des Rasses
Romantik Seehotel Sonne
Hotel Chesa Grischuna
Hotel Waldrand Pochtenalp
Landgasthof Ruedihus
Hotel Kreuz
Alpinhotel Grimsel Hospiz
Meisser Resort
Kurhaus Flühli
Hotel Stern & Post
Kurhaus Bergün
Hotel Monte Verità
 
2 Erwachsene
1 Erwachsene
Übersicht
Bildergalerie öffnen
Seit 1684 | 8477 Oberstammheim (ZH)

Hirschen Stammheim

Historischer Gasthof in einem denkmalgeschützten Ensemble
Der Hirschen zählt zu den bedeutendsten Bürgerhäusern des 17. Jh. in der Zürcher Landschaft. 1684 als herrschaftlicher Landsitz für den St. Galler Klostermann Johannes Wehrli errichtet, ist der Hirschen seit 1786 ein Gastbetrieb.
Mehr entdecken
Der Hirschen zählt zu den bedeutendsten Bürgerhäusern des 17. Jh. in der Zürcher Landschaft. 1684 als herrschaftlicher Landsitz für den St. Galler Klostermann Johannes Wehrli errichtet, ist der Hirschen seit 1786 ein Gastbetrieb.

Der prächtige Riegelbau steht unter dem Schutz der Eidgenossenschaft. 2015–2017 wurde das Hirschen-Ensemble in Zusammenarbeit mit der Kantonalen Denkmalpflege restauriert und ausgebaut. Heute umfasst er verschiedene Stuben, Bankett- und Seminarräume, zwölf zum Teil historische Zimmer, Pferdeboxen, schöne Gärten sowie eine eigene Theaterbühne. Stammheim ist im ISOS-Bundesinventar aufgeführt und liegt in einer unversehrten Landschaft von zum Teil nationaler Bedeutung. Zu Fuss, zu Rad, zu Pferd, schwimmend oder motorisiert, die Gegend ist so vielseitig, dass sie sich auf jede Art und Weise erkunden lässt. Zum Auftanken, Feiern oder Erholen, für ein Mittag- oder Nachtessen, für Kaffee und Kuchen, zum Heiraten, zum Nachdenken, für ein Bier am Stammtisch, für ein erfolgreiches Seminar, mit Pferden - im Hirschen sind alle willkommen.

Lage

Auf dem Land

Öffnungszeiten

ganzjährig

Hoteltyp

Bankett/Hochzeiten, Seminar/Business, Aktiv/Sport (Wandern/Bike, Ski), Park/Garten, Familien-/Kinderfreundlich, Kunst & Kultur, , Icomos Auszeichnung,
1 | 5

Geschichte

Der Gasthof zum Hirschen in Stammheim ist aufs Engste mit der Stadtzürcher Familie Wehrli verknüpft, welche den Hirschen 1684 erbaute und bis Ende des 18. Jahrhunderts besass. 1941 kaufte die Familie Wehrli den Gasthof zurück. In den letzten Jahrzehnten wurde der Gasthof von der Familie betrieben und sorgfältig gepflegt. Nacheinander wurden die Fassaden, speziell die Fenster, und die Innenräume restauriert und unterhalten.
weiterlesen

Der Gasthof Hirschen bildet zusammen mit der ihn umgebenden Gebäudegruppe ein intaktes und sehenswertes Ensemble. Von aussen zeigt sich der Hirschen, abgesehen vom pittoresken Erkeranbau aus dem 18. Jahrhundert, weitgehend im ursprünglichen Zustand. Strukturell und farblich ist der Hirschen ein regionaltypisches Fachwerkhaus. Der Erker, die Geschosshöhe und die Dimensionen des Gebäudes weisen ihn aber als repräsentativen Familiensitz und Gasthof aus. Dieser äussere Anspruch wird mit der prachtvollen Ausstattung der Repräsentationsräume, der Erschliessungszonen und der Zimmer mehr als eingelöst. Erwähnenswert sind die fünf bemalten Renaissancetüren aus dem 18. Jahrhunderts. Sie zeigen in erster Linie lokale Ansichten wie zum Beispiel die Kirche Unterstammheim oder das Schloss Schwandegg bei Waltalingen. Sechs Kachelöfen aus dem 18. und frühen 19. Jahr hundert sind nach wie vor in Gebrauch, es sind aber nicht die einzelnen Ausstattungsstücke, welche den Reiz des Hauses ausmachen, vielmehr ist es das Zusammenwirken der reichen und intakten Substanz. Das kulinarische Angebot des Gasthofs ist stark in der Region verwurzelt. Viele verarbeiteten Produkte und Weine stammen aus der Umgebung. Die Speise- und Weinkarten sind gleichermassen ansprechend und preiswert. Einheimische, Handwerker und Durchreisende dürften vom Gasthof Hirschen ebenso angetan sein wie Architektur und Kulturtouristen.

Zimmer & Gastronomie

1 | 5

Zimmer

Geniessen Sie die Nachtruhe in einem unserer 12 Zimmer in drei verschiedenen Häusern. Wir bieten einfache Zimmer, sowie zwei historisch wertvolle Zimmer mit WC und Dusche auf der Etage. Und sechs modern eingerichtete Zimmer im Wyttenbachhaus mit eigenem Bad. Das ehemalige Bauernhaus mit Garten wurde restauriert und ausgebaut, zwei Zimmer lassen sich zu einer kleinen Wohnung mit Küche und Stube verbinden.
1 | 5

Gastronomie

Vom einfachen Frühlingssalat für den kleinen Hunger über ein feines Viergangmenü mit Sonntagsbraten bis zum frischen Früchtekuchen als Stärkung auf einer Wanderung: wir haben für alle etwas. Der Weinkeller beherbergt die Klassiker der Region genauso wie die geheimen Favoriten unserer Winzer aus dem Stammertal. Auf der Weinkarte finden sich zahlreiche Weine aus der Umgebung. Diese Auswahl wird ergänzt durch Weine aus Österreich, Italien und Spanien.

Region

1 | 4

Zürcher Weinland

Stammheim ist Ausgangspunkt für das ganze Weinland. Zu Fuss an den Nussbaumersee, mit dem Velo nach Stein am Rhein, hoch zu Ross durch die idyllische Landschaft. Wir haben für jedes Bedürfnis die richtige Ausflugsidee und beraten Sie gerne bei der Auflusgplanung.

Kontakt & Anreise

Online Booking
 
2 Erwachsene
1 Erwachsene

Kontakt

Hirschen Stammheim
Steigstrasse 4, 8477 Oberstammheim (ZH)

+41 52 745 11 24
info@hirschenstammheim.ch
www.hirschenstammheim.ch

Anreise

Oberstammheim liegt zwischen Stein am Rhein und Andelfingen und ist mit ÖV gut erreichbar. Der Gasthof Hirschen liegt am östlichen Ausgang des Dorfes.
Oberstammheim ist mit der S-Bahn via Winterthur oder Frauenfeld bequem erreichbar (S29 im Halbstundentakt ab Winterthur). Nach Diessenhofen und Frauenfeld gibt es stündlich eine Busverbindung. Anfahrt mit dem Auto: Ab Zürich: ca. 50 Minuten (abhängig von Wochentag und Tageszeit) / Ab Stein am Rhein/Diessenhofen/Kartause Ittingen Warth: 10 Minuten / Ab Frauenfeld: 20 Minuten / Ab Schaffhausen/Rheinfall: 20 Minuten.

Auszeichnungen & Mitgliedschaften

award-gault-millau-gold
14 Punkte
award-icomos-gold
Historisches Hotel des Jahres 2014
Gutschein

Den Gutschein erhalten Sie direkt als PDF und können diesen sofort ausdrucken.

Gutschein bestellen
Newsletter

Wir informieren Sie regelmässig über die Angebote der Swiss Historic Hotels.

Jetzt abonnieren
Social Media

Teilen Sie Ihre schönsten Momente mit #swisshistorichotels und inspirieren Sie andere.

Zur Social Wall