Hotel buchen

 
Hotel wählen
Château Salavaux
Hotel Kloster Fischingen
Marktgasse Hotel
Hotel Crusch Alva
Hotel Monte Rosa
Hotel Falken
Hotel Terrasse am See
Gasthof Gyrenbad
Schloss Schadau
Jugendstil-Hotel Paxmontana
Romantik Hotel Schweizerhof Flims
Hotel Fex
Klosterhotel St. Petersinsel
Romantik Hotel Gasthof Hirschen
Romantik Hotel Bären
Berghotel Schatzalp
Palazzo Gamboni
Badrutt's Palace Hotel
Hotel Stern
Grand Hotel Bella Tola & St. Luc
Grandhotel Giessbach
Hotel Villa Carona
Hotel Ofenhorn
Hotel Chesa Salis
Hotel Krafft
BLUME. Baden Hotel & Restaurant
Culinarium Alpinum
Grand Hôtel & Kurhaus
Hotel Alte Herberge Weiss Kreuz
Hotel La Couronne
Hotel Baseltor
Hotel Palazzo Salis
Hotel Waldhaus
Schloss Wartegg
Hof Zuort
Hotel Albrici
Auberge du Mouton
Hirschen Stammheim
Landvogthaus Historisches Erlebnishotel
Hotel Regina
Hôtel Masson
Romantik Hotel Wilden Mann
Hotel Splendide Royal
Grand Hotel des Rasses
Romantik Seehotel Sonne
Hotel Chesa Grischuna
Hotel Waldrand Pochtenalp
Landgasthof Ruedihus
Hotel Kreuz
Alpinhotel Grimsel Hospiz
Meisser Resort
Kurhaus Flühli
Hotel Stern & Post
Kurhaus Bergün
Hotel Monte Verità
 
2 Erwachsene
1 Erwachsene
Übersicht
Bildergalerie öffnen
Seit 1932 | 3864 Guttannen (BE)

Alpinhotel Grimsel Hospiz

Wie eine Burg, mit einem Stausee zu Füssen.
Ein halbes Jahrtausend lang galt das Grimsel Hospiz als gute Seele der Region, schrieb Geschichte, prägte Legenden bis sie 1929 im Stausee verschwand. Doch sie kam wieder und residiert auf dem Felssporn namens Nollen.
Mehr entdecken
Ein halbes Jahrtausend lang galt das Grimsel Hospiz als gute Seele der Region, schrieb Geschichte, prägte Legenden bis sie 1929 im Stausee verschwand. Doch sie kam wieder und residiert auf dem Felssporn namens Nollen.
1932 machte der Neubau als das erste elektrisch beheizbare Hotel Europas Furore. Diese Geschichte verpflichtet. Rund 80 Jahre später, im Jahre 2010, öffnete die rundum renovierte Grande Dame ihre Türen wieder, mit einem Innern, das keine Wünsche offenlässt und umweltfreundlich geheizt wird mit Abwärme aus den Kraftwerksanlagen. Seit Herbst 2019 erstrahlt das Hospiz auch von aussen mit glänzendem Kupferdach und neuen Fenstern. Der neu gepflasterte Vorplatz lässt die Anfahrt etwas ruhiger angehen.

Lage

Am Wasser, In den Bergen

Klassifikation

4 Sterne

Öffnungszeiten

Sommersaison: Juni – Oktober / Wintersaison: Dezember – April
(Winter 2024/25 geschlossen)

Hoteltyp

Bankett/Hochzeiten, Seminar/Business, Aktiv/Sport (Wandern/Bike, Ski),

Gastgeber

Ihre Gastgeber Marianne und Markus Meier

Geschichte

Das kurz vor 1400 erstmals nachgewiesene Hospiz auf dem Grimselpass entstand im Mittelalter als Herberge für arme Wanderer über den Pass und war im Eigentum der Landschaft Oberhasli. Nach Brandstiftung durch den Wirt 1852 musste das Gebäude neu errichtet werden.
weiterlesen
Danach häuften sich die Klagen über das im Sommer oft von Reisenden überfüllte Haus, in dem gemäss dem Reiseführer von Baedeker «die Zellen nur durch Bretterwände geschieden (sind), so dass bis zur dritten Zelle das kleinste Geräusch hörbar ist». Der Ausbau des Fusspfades zur befahrbaren Strasse 1894 erfolgte im Vergleich zu anderen Schweizer Pässen verhältnismässig spät, führte aber zu keinen nennenswerten Veränderungen beim Hospiz. Erst der Bau der grossen Wasserkraftwerke in diesem Gebiet führte zu starken baulichen Veränderungen. So musste das alte Hospiz um 1930 dem Ausbau des Stausees weichen. Als Ersatz erstellten die Kraftwerke 1932 auf dem höher gelegenen Felskopf zwischen den beiden Staumauern ein neues Gasthaus inmitten einer kargen Felslandschaft. Mit seinem wuchtigen Treppengiebel und dem Sichtmauerwerk stellt das Hotel ein eigentliches menschliches Bollwerk in der hochalpinen Landschaft dar. Bei der Eröffnung machte das neue Hospiz als erstes elektrisch beheiztes Hotel Europas Furore. Nach einem kompletten Umbau zwischen 2008 und 2010 ist aus dem ehemals trutzigen Bergarbeiter-Domizil ein äusserst geschmackvoll eingerichtetes Hotel geworden. Heute trifft dort die zeitgenössische Moderne auf die respektvoll restaurierte Vergangenheit. Die originalgetreu wiederhergestellten Säle (Arven- und Turmsaal) mit ihrem historischen Mobiliar aus den 1930er Jahren zeugen von der damaligen einfachen Bauweise. Der zeitgenössisch gestaltete Zwischenbau sowie die erneuerten Gästezimmer nehmen bezüglich Materialwahl und Gestaltung Rücksicht auf den Altbau und ergänzen diesen in äusserst geschickter Art und Weise. Seit 2010 ist das Hotel Grimsel Hospiz Mitglied von Swiss Historic Hotels.

Zimmer & Gastronomie

1 | 5

Zimmer

Hinter der vertrauten Fassade aus rauem gebrochenen Granit und den roten Fensterläden wartet ein Inneres, das keine Wünsche offen lässt. 28 Zimmer, geschmackvoll – an die 30er Jahre angelehnt – eingerichtet.
1 | 5

Gastronomie

Wie das Haus so die Küchenphilosophie - hochwertig, ehrlich, authentisch. Im Historischen Alpinhotel Grimsel Hospiz wird mit viel Liebe und Hingabe zum Detail gekocht. Hier steckt echtes Handwerk dahinter. Regionale Produkte werden in ihrer besten Form präsentiert und mit Aromen aus der weiten Welt der Kulinarik verfeinert. Wir sind dank unseren Partnern fest in der Region verwurzelt.

Kontakt & Anreise

Online Booking
 
2 Erwachsene
1 Erwachsene

Anreise

Die beste Straßenverbindung von Basel / Zürich ist Richtung Luzern, dann Brünigpass, dann dem Grimselpass folgend. Von Bern fahren Sie in Richtung Interlaken und folgen dann auch dem Grimselpass. Die Fahrt dauert ca: - 200 min. aus Zürich - 80 min. aus Luzern - 90 min. aus Bern - 200 min. aus Basel. Mit der Bahn: Von Interlaken und Luzern bestehen direkte Zugverbindungen nach Meiringen. Dort fahren Sie mit der Meiringen-Innertkirchen-Bahn (MIB) nach Innertkirchen. Von hier aus fahren Sie mit dem Postauto zum Hotel. Beachten Sie die Fahrpläne, da die Busse nicht regelmäßig fahren. Während der Wintersaison erleben sie eine geführte, abenteuerliche Anreise durch die Winterlandschaft der Grimselwelt.

Mitgliedschaften

Gutschein

Den Gutschein erhalten Sie direkt als PDF und können diesen sofort ausdrucken.

Gutschein bestellen
Newsletter

Wir informieren Sie regelmässig über die Angebote der Swiss Historic Hotels.

Jetzt abonnieren
Social Media

Teilen Sie Ihre schönsten Momente mit #swisshistorichotels und inspirieren Sie andere.

Zur Social Wall