Hotel buchen

 
Hotel wählen
Château Salavaux
Hotel Kloster Fischingen
Marktgasse Hotel
Hotel Crusch Alva
Hotel Monte Rosa
Hotel Falken
Hotel Terrasse am See
Gasthof Gyrenbad
Schloss Schadau
Jugendstil-Hotel Paxmontana
Romantik Hotel Schweizerhof Flims
Hotel Fex
Klosterhotel St. Petersinsel
Romantik Hotel Gasthof Hirschen
Romantik Hotel Bären
Berghotel Schatzalp
Palazzo Gamboni
Badrutt's Palace Hotel
Hotel Stern
Grand Hotel Bella Tola & St. Luc
Grandhotel Giessbach
Hotel Villa Carona
Hotel Ofenhorn
Hotel Chesa Salis
Hotel Krafft
BLUME. Baden Hotel & Restaurant
Culinarium Alpinum
Grand Hôtel & Kurhaus
Hotel Alte Herberge Weiss Kreuz
Hotel La Couronne
Hotel Baseltor
Hotel Palazzo Salis
Hotel Waldhaus
Schloss Wartegg
Hof Zuort
Hotel Albrici
Auberge du Mouton
Hirschen Stammheim
Landvogthaus Historisches Erlebnishotel
Hotel Regina
Hôtel Masson
Romantik Hotel Wilden Mann
Hotel Splendide Royal
Grand Hotel des Rasses
Romantik Seehotel Sonne
Hotel Chesa Grischuna
Hotel Waldrand Pochtenalp
Landgasthof Ruedihus
Hotel Kreuz
Alpinhotel Grimsel Hospiz
Meisser Resort
Kurhaus Flühli
Hotel Stern & Post
Kurhaus Bergün
Hotel Monte Verità
 
2 Erwachsene
1 Erwachsene
Übersicht
Bildergalerie öffnen
Seit 1855 | 3920 Zermatt (VS)

Hotel Monte Rosa

Das Monte Rosa ist nicht nur ein Hotel sondern ein Zustand, eine Stimmung, ein Lebensgefühl. Willkommen im Zermatter Land der Träume!
Das Stammhaus der Seiler Hotels steht auf den Fundamenten der «Lauberschen Herberge», welche 1839 die Zermatter Hotellerie begründete. Alexander Seiler eröffnete hier 1855 mitten im Dorfzentrum das Hotel Monte Rosa.
Mehr entdecken
Das Stammhaus der Seiler Hotels steht auf den Fundamenten der «Lauberschen Herberge», welche 1839 die Zermatter Hotellerie begründete. Alexander Seiler eröffnete hier 1855 mitten im Dorfzentrum das Hotel Monte Rosa.
Seit anderthalb Jahrhunderten beherbergt das traditionsreichste Haus Zermatts Besucher aus der ganzen Welt. Kann ein Hotel Charisma besitzen? Das Monte Rosa zweifellos. Die Grundmauern aus dem Jahr 1839 atmen den Mut der ersten Bergsteiger, die Einrichtung den Glanz der Belle Époque. An vielen Ecken überkommt Sie dieser magische Moment, wenn sich ein Tor zur Vergangenheit öffnet. Kurz sammeln, dann geht es weiter – zahlreiche Annehmlichkeiten aus dem Hier und Jetzt warten darauf, entdeckt zu werden.

Lage

In den Bergen

Klassifikation

4 Sterne

Öffnungszeiten

Dezember bis April und Juni bis September

Hoteltyp

Bankett/Hochzeiten, Aktiv/Sport (Wandern/Bike, Ski), Familien-/Kinderfreundlich,

Gastgeber

Sophie Specht ist bereits seit 2018 Teil der Monte Rosa Familie und nun seit Sommer 2022 auch als Gastgeberin und Resident Managerin für Ihre Gäste da.
1 | 2

Geschichte

1839 stellte der Zermatter Wundarzt Josef Lauber den immer zahlreicheren fremden Besuchern in seinem Privathaus eine erste Übernachtungsgelegenheit zur Verfügung. Er legte damit den Grundstein für den Aufstieg des Dorfes am Fusse des Matterhorns zum weltbekannten Tourismusort. Diesen Aufstieg entscheidend geprägt hat aber Alexander Seiler (1819-1891), ein Einwanderer aus dem benachbarten Goms.
weiterlesen
1851 kam der gelernte Seifensieder und Kerzen­macher durch Vermittlung seines älteren Bruders, der in Zermatt als Kaplan tätig war, erstmals in den Ort, und er war sogleich beeindruckt von der einzigartigen Landschaft. Im übernächsten Sommer kam er wieder, übernahm die Pacht der Herberge von Lauber, die mit dem Hôtel Mont-Cervin mittlerweile eine Konkurrenz erhalten hatte und von Lauber bereits als Hôtel du Mont-Rose bezeichnet wurde. Nach der zweiten Sommersaison als Pächter konnte Seiler das alte Holzhaus käuflich erwerben. Sogleich vergrösserte er das Gasthaus zu einem imposanten Steinbau, der später in mehreren Etappen weiter vergrössert wurde. Heute noch finden sich im Kern des Hotels verschiedene Teile des ­ursprünglichen Holzbaus sowie die Steintreppe aus den 1850er Jahren. Der englische Zeichner Edward Whymper (1840-1911) logierte 1860 erstmals im Hotel Monte Rosa, das auch sein Standquartier war, als ihm 1865 mit Hilfe von einheimischen Bergführern die weltberühmte Erstbesteigung des Matterhorns gelang. So wurde das Hotel Monte Rosa zum Stützpunkt der zahlreichen englischen Bergsteiger in der Gegend. Erst 1960 wurde das Hotel mit einer ­Zentralheizung wintertauglich gemacht, vorher war es jeweils nur im Sommer geöffnet. Im Sommer 2008 wurde das Monte Rosa mit Rücksicht auf die Bedeutung des Hauses als Stammhaus der Hoteliersdynastie Seiler komplett renoviert. Besonders eindrücklich erscheint der 1891 neu gestaltete grosse Speisesaal mit seinen Stuckaturen, der noch weitgehend im Originalbestand erhalten ist. 2004 wurde das Hotel Monte Rosa Gründungsmitglied von Swiss Historic Hotels. (RF)

Zimmer & Gastronomie

1 | 4

Zimmer

Urchig oder etwas modern, mit Balkon oder ohne, mit Blick aufs Matterhorn oder die Zermatter Bergwelt, romantisch oder modern – aber immer gemütlich. Unsere 41 Zimmer sind alle verschieden. Finden Sie Ihren Favoriten.
1 | 4

Gastronomie

Begeben Sie sich auf eine kulinarische Reise durch die Zeit zur Brasserie Belle Époque und geniessen Sie den wunderbaren Afternoon-Tea oder besuchen Sie die Edward's Bar wo bereits der Erstbesteiger des Matterhorns verweilte. Wenn es Sie einer geschmacklichen Abwechslung nach Südamerika verschlägt, dann ist das Restaurant 1818 genau das Richtige für Sie. Exzellente Produkte werden durch das Raucharoma des Josper-Grills verfeinert.

Region

1 | 4

Das berühmteste Bergdorf

Zermatt ist das Bergdorf der Superlative. Das Matterhorn, 38 Viertausender und eine Weltklasse-Gastronomie. 365 Tage im Jahr grenzenloses Skivergnügen. The place to be für Alpinisten.

Kontakt & Anreise

Online Booking
 
2 Erwachsene
1 Erwachsene

Kontakt

Hotel Monte Rosa
Bahnhofstrasse 80, 3920 Zermatt (VS)

+41 27 966 03 33
info@monterosazermatt.ch
www.monterosazermatt.ch

Anreise

Zermatt ist autofrei.

Die Zufahrt für den Privatverkehr ist nur bis Täsch (5 km vor Zermatt) erlaubt.
Die Strasse Täsch - Zermatt ist für den öffentlichen Verkehr gesperrt.

In Täsch steht Ihnen unser Welcome Parking oder T: +41 (0)27 967 01 70 zur Verfügung.

Es besteht ein Taxiservice von und nach Zermatt sowie Pendelzüge der Matterhorn Gotthard Bahn im 20 Minuten Takt.
Limousinen-, Bus- und Taxi Transfers auf Anfrage.

Gestalten Sie die Anreise wie einen Ferientag und lassen Sie die Landschaft auf sich wirken.
Am Dorfeingang oder Bahnhof von Zermatt werden Sie vom Elektroauto abgeholt und zu Ihrem Hotel chauffiert.

Auszeichnungen

award-gault-millau-gold
13 Punkte
Gutschein

Den Gutschein erhalten Sie direkt als PDF und können diesen sofort ausdrucken.

Gutschein bestellen
Newsletter

Wir informieren Sie regelmässig über die Angebote der Swiss Historic Hotels.

Jetzt abonnieren
Social Media

Teilen Sie Ihre schönsten Momente mit #swisshistorichotels und inspirieren Sie andere.

Zur Social Wall