Hotel buchen

 
Hotel wählen
Château Salavaux
Hotel Kloster Fischingen
Marktgasse Hotel
Hotel Crusch Alva
Hotel Monte Rosa
Hotel Falken
Hotel Terrasse am See
Gasthof Gyrenbad
Schloss Schadau
Jugendstil-Hotel Paxmontana
Romantik Hotel Schweizerhof Flims
Hotel Fex
Klosterhotel St. Petersinsel
Romantik Hotel Gasthof Hirschen
Romantik Hotel Bären
Berghotel Schatzalp
Palazzo Gamboni
Badrutt's Palace Hotel
Hotel Stern
Grand Hotel Bella Tola & St. Luc
Grandhotel Giessbach
Hotel Villa Carona
Hotel Ofenhorn
Hotel Chesa Salis
Hotel Krafft
BLUME. Baden Hotel & Restaurant
Culinarium Alpinum
Grand Hôtel & Kurhaus
Hotel Alte Herberge Weiss Kreuz
Hotel La Couronne
Hotel Baseltor
Hotel Palazzo Salis
Hotel Waldhaus
Schloss Wartegg
Hof Zuort
Hotel Albrici
Auberge du Mouton
Hirschen Stammheim
Landvogthaus Historisches Erlebnishotel
Hotel Regina
Hôtel Masson
Romantik Hotel Wilden Mann
Hotel Splendide Royal
Grand Hotel des Rasses
Romantik Seehotel Sonne
Hotel Chesa Grischuna
Hotel Waldrand Pochtenalp
Landgasthof Ruedihus
Hotel Kreuz
Alpinhotel Grimsel Hospiz
Meisser Resort
Kurhaus Flühli
Hotel Stern & Post
Kurhaus Bergün
Hotel Monte Verità
 
2 Erwachsene
1 Erwachsene
Übersicht
Bildergalerie öffnen
Seit 1908 | 7514 Sils/Segl Maria (GR)

Hotel Waldhaus

Kontinuität ohne Brüche
Kontinuität ohne Brüche: seit 1908 im Besitz und unter der Leitung der gleichen Familie. Ein grosses Haus mit Geschichte – behaglich, familienfreundlich, persönlich.
Mehr entdecken
Kontinuität ohne Brüche: seit 1908 im Besitz und unter der Leitung der gleichen Familie. Ein grosses Haus mit Geschichte – behaglich, familienfreundlich, persönlich.

Das Waldhaus in Sils-Maria gilt als Ikone der Schweizer Hoteltradition. In der Seenlandschaft des Engadins thront das legendäre Hotel an erhöhter Lage. Es strahlt immer noch die Grandezza der Gründerzeit aus und ist ein Geheimtipp für Kultur, Küche und Keller. Der Innovationsgeist der Gastgeberfamilie wie die zwanglose Gastfreundschaft machen es unwiderstehlich. Die Lage ist ein Traum. Sils-Maria ist ein hübsches Bergdorf, ein Paradies für Wanderer und solche die noch höher hinauswollen. Im Winter zudem bekannt für ein variantenreiches Angebot an Pisten, Loipen und Touren. Und darüber steht ruhig und frei das Waldhaus, ein Ort mit viel Platz und Zeit - in einer einzigartigen Berg- und Seenlandschaft. Ein Grandhôtel zum Anfassen und Geniessen.

Lage

Am Wasser, In den Bergen

Klassifikation

5 Sterne

Öffnungszeiten

Juni bis Oktober und Dezember bis April

Hoteltyp

Bankett/Hochzeiten, Seminar/Business, Wellness/Spa, Aktiv/Sport (Wandern/Bike, Ski), Familien-/Kinderfreundlich, Kunst & Kultur, Icomos Auszeichnung

Gastgeber

Direktion: Die Brüder Claudio und Patrick Dietrich betreiben das Hotel bereits in der fünften Generation.
1 | 5

Geschichte

Das Hotel Waldhaus in Sils-Maria entstand 1908 als imposante Hotelburg im Wald über dem Dorf. Das erfahrene Hotelierehepaar Josef und Amalie Giger-Nigg fand im jungen, dynamischen Architekten Karl Koller (1873-1946) einen aufmerksamen Planer und Bauleiter.
weiterlesen

Mit akribischer Sorgfalt und enormer Fachkenntnis legten Bauherrschaft und Architekt gemeinsam alles bis ins letzte Detail fest, von der extravaganten Hügellage über die betrieblich optimale Raumanordnung bis zur Grösse und zur Form des Essbestecks. Keine Trutzburg sollte es werden, sondern ein Haus zum Verweilen und Geniessen, ein Hotel an unvergleichlicher Lage inmitten der geschützten Engadiner Seenlandschaft und mit atemberaubendem Blick auf die Silser Ebene. Das Waldhaus ist eines der wenigen Schweizer Fünfsternehäuser, das seit der Eröffnung stets in der gleichen Familie blieb. Dieser gelang es auch in schwierigen Zeiten, das Hotel zu erhalten und unter Wahrung seiner historischen Substanz zu betreiben. Das Hotel Waldhaus präsentiert sich heute durch Anerkennung und Pflege der ursprünglichen Werte als aussergewöhnliches Original. Nicht nur die äussere Erscheinung entspricht weitgehend dem historischen Bestand, auch im Innern hat sich eine erstaunliche Dichte an originalgetreuer Ausstattung erhalten, sowohl in den öffentlichen Räumen als auch in den Gästezimmern. Als räumlicher Höhepunkt wirkt die beeindruckende Treppenanlage mit einem geschmiedeten Leuchter. In neuerer Zeit kamen einige qualitätsvolle Neugestaltungen hinzu, wie das 1970 eröffnete, vom Architekten Otto Glaus entworfene Hallenbad. Die jüngsten, von den Architekten Miller & Maranta im Eingangsbereich, den öffentlichen Räumen, die Erweiterung der Wellness-Anlage von 2016 und 2020 sowie von Armando Ruinelli in den Gästezimmern vorgenommenen zeitgenössischen Erneuerungen, fügen sich hervorragend in den historischen Bestand ein. Die Auszeichnung als Historisches Hotel des Jahres 2005 durch ICOMOS sowie 2016 mit dem grossen Jubiläumspreis «20 Jahre Historische Hotels des Jahres» bildete die verdiente Anerkennung für dieses aussergewöhnliche Engagement über Jahrzehnte. 2004 gehörte das Hotel Waldhaus zu den Gründungsmitgliedern von Swiss Historic Hotels.

Zimmer & Gastronomie

1 | 5

Zimmer

Das Hotel gewährt einen Rundumblick in alle Himmelsrichtungen: nach Osten auf den Silvaplanersee, nach Westen auf den Silsersee, nach Norden auf die Silser Ebene und nach Süden zum zauberhaften Fextal. So reizvoll die Aussichten, so unterschiedlich sind auch die 140 Zimmer und Suiten. Wir bieten drei Stile: klassisch, modern und nostalgisch mit der original restaurierten Ausstattung aus der Gründerzeit.
1 | 5

Gastronomie

Regional und hochwertig, so kocht unsere Küchencrew am liebsten. Die Zusammenarbeit mit ortsansässigen Partnern ist uns wichtig. Entdecken Sie eine bunte Auswahl an feinen Gerichten und kosten Sie sich durch unsere variationsreichen Restaurants. Stossen Sie in der Bar oder in der grossen Halle mit einem feinen Glas Wein oder einem kühlen Drink auf Ihren Aufenthalt an und lassen Sie diese geschichtsträchtigen Räume auf sich wirken. Räume, in denen man stets in bester Gesellschaft weilt.

Region

1 | 5

Region

Sils-Maria liegt 10 km südwestlich von St. Moritz. Idyllisch eingebettet liegt das Dorf zwischen Silser- und Silvaplanersee, am Eingang zum Fextal. In der Weite dieser sonnendurchfluteten Landschaft, der besondere Kräfte nachgesagt werden, findet jeder sein Glück.

Kontakt & Anreise

Online Booking
 
2 Erwachsene
1 Erwachsene

Kontakt

Hotel Waldhaus
Via da Fex 3, 7514 Sils/Segl Maria (GR)

+41 81 838 51 00
mail@waldhaus-sils.ch
www.waldhaus-sils.ch

Anreise

Hier finden Sie die aktuellsten Informationen zu den verschiedenen Anreisemöglichkeiten:

Mit dem Auto aus der nördlichen Schweiz

  • Über Zürich–Chur–Julierpass (ca. 3 Std.)

Alternativ ohne Passfahrt

  • Autoverlad Vereina ab Klosters bis Sagliains. Ab Zürich ca. 3 ½ Stunden.

Mit dem Auto aus dem Tessin

  • Lugano–Menaggio–Chiavenna–Malojapass (ca. 2 ½ Std.)
  • Bellinzona–San Bernardino–Thusis–Julierpass (ca. 2 ½ Std.)

Anreise per Bahn aus der nördlichen Schweiz

  • Bis ca. 20.30 Uhr jeweils 1–2 Verbindungen pro Stunde zwischen Zürich HB und St. Moritz, Reisezeit 3 bis 3 ½ Stunden.

Anreise per Bahn und Bus aus dem Tessin

  • Postbus Lugano–St. Moritz (mit Halt in Sils), im Sommer täglich, im Winter nur am Wochenende
  • Postbus Bellinzona–Thusis, Bahn Thusis–St. Moritz

Detaillierte Informationen unter: www.sbb.ch; www.google.com/maps
Wenn Sie uns Ihre Ankunftszeit mitteilen, wird Sie unser Fahrer gerne und kostenlos am Bahnhof in St. Moritz abholen.

Auszeichnungen & Mitgliedschaften

award-icomos-gold
Historisches Hotel des Jahres 2005
Gutschein

Den Gutschein erhalten Sie direkt als PDF und können diesen sofort ausdrucken.

Gutschein bestellen
Newsletter

Wir informieren Sie regelmässig über die Angebote der Swiss Historic Hotels.

Jetzt abonnieren
Social Media

Teilen Sie Ihre schönsten Momente mit #swisshistorichotels und inspirieren Sie andere.

Zur Social Wall