Hotel buchen

 
Hotel wählen
Château Salavaux
Hotel Kloster Fischingen
Marktgasse Hotel
Hotel Crusch Alva
Hotel Monte Rosa
Hotel Falken
Hotel Terrasse am See
Gasthof Gyrenbad
Schloss Schadau
Jugendstil-Hotel Paxmontana
Romantik Hotel Schweizerhof Flims
Hotel Fex
Klosterhotel St. Petersinsel
Romantik Hotel Gasthof Hirschen
Romantik Hotel Bären
Berghotel Schatzalp
Palazzo Gamboni
Badrutt's Palace Hotel
Hotel Stern
Grand Hotel Bella Tola & St. Luc
Grandhotel Giessbach
Hotel Villa Carona
Hotel Ofenhorn
Hotel Chesa Salis
Hotel Krafft
BLUME. Baden Hotel & Restaurant
Culinarium Alpinum
Grand Hôtel & Kurhaus
Hotel Alte Herberge Weiss Kreuz
Hotel La Couronne
Hotel Baseltor
Hotel Palazzo Salis
Hotel Waldhaus
Schloss Wartegg
Hof Zuort
Hotel Albrici
Auberge du Mouton
Hirschen Stammheim
Landvogthaus Historisches Erlebnishotel
Hotel Regina
Hôtel Masson
Romantik Hotel Wilden Mann
Hotel Splendide Royal
Grand Hotel des Rasses
Romantik Seehotel Sonne
Hotel Chesa Grischuna
Hotel Waldrand Pochtenalp
Landgasthof Ruedihus
Hotel Kreuz
Alpinhotel Grimsel Hospiz
Meisser Resort
Kurhaus Flühli
Hotel Stern & Post
Kurhaus Bergün
Hotel Monte Verità
 
2 Erwachsene
1 Erwachsene
Übersicht
Bildergalerie öffnen
Seit 1900 | 7270 Davos Platz (GR)

Berghotel Schatzalp

Schatzalp - Zauberhafte Ferien auf dem Zauberberg.
Das ehemalige Sanatorium Schatzalp, das Naherholungsgebiet von Davos bietet für jeden etwas.
Mehr entdecken
Das ehemalige Sanatorium Schatzalp, das Naherholungsgebiet von Davos bietet für jeden etwas.
300 Meter oberhalb Davos gelegen und doch nur 4 Minuten von der höchsten Stadt Europas entfernt, speisen Sie in einer der 5 Restaurationen und geniessen den atemberaubenden Blick über die Bündner Bergwelt. Ob Skifahren im «Slow Mountain» Skigebiet, Wandern, Schlitten fahren auf der Sommer- sowie Winterschlittenbahn oder einen Besuch im Alpinum Schatzalp, für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Lage

In den Bergen

Klassifikation

3 Sterne

Öffnungszeiten

Sommer: Juni bis OktoberWinter: Dezember bis April

Hoteltyp

Bankett/Hochzeiten, Seminar/Business, Aktiv/Sport (Wandern/Bike, Ski), Icomos Auszeichnung

Geschichte

Auf Initiative von Willem Jan Holsboer wurde um 1900 für den Kuraufenthalt von Tuberkulosekranken auf einem Hochplateau über Davos das Sanatorium Schatzalp errichtet. Erbaut von den Architekten Pfleghardt und Häfeli aus Zürich, funktionierte der Bau fast fünfzig Jahre als Kuranstalt.
weiterlesen
Die sonnige Lage sowie die gute Alpenluft und die Sauberkeit sollten nach damaliger Auffassung ein ideales Klima zur Heilung der Schwindsucht darstellen. Das Gebäude wurde deshalb nach Süden ausgerichtet, und alle Zimmer besas­sen Liegebalkone für die Patienten. Ein hoher Sanitärkomfort mit eigener Wasserversorgung gewährleistete die notwendige Hygiene. Bodenheizung, ein Personenaufzug und ein Flachdach mit einem Ablauf des Schmelzwassers im Gebäude­innern waren einige der neusten technischen Errungenschaften des damaligen Luxussanatoriums. Das ehemalige Kurhaus zählt zu den ersten Stahlbetonbauten in der Schweiz. Stilistisch gesehen steht es am Übergang vom Historismus zur Moderne. Die Anlage mit Mittel- und Seitenrisaliten zeigt eine Raumaufteilung nach funktionaler Verwendung. Bei der Gestaltung der Fassade und der Räumlichkeiten im Innern versuchten die Architekten, den Bau mit regionalen Motiven in den Ort einzubinden. So haben die Liegehallen Formen des Schweizer Holzstils, und die Fassaden weisen Sgraffiti und Farbgebungen aus dem Engadin auf. Verfremdend erscheinen am ganzen Haus immer wieder Jugendstilformen als dekorative Elemente. Nachdem Ende der 1940er Jahre die ersten wirksamen Medikamente gegen das Tuberkulosebakterium auf den Markt kamen, wurden Sanatorien für Lungenkranke überflüssig. Die Kuranstalt auf der Schatzalp wurde deshalb 1954 endgültig zum Hotel umgebaut. Dabei konnte die historische Anlage in wesentlichen Teilen belassen werden. So sind auch heute noch viele historische Zimmer und Baderäume sowie die ursprüngliche Liftanlage erhalten. Seit 2007 ist das Hotel Schatzalp Mitglied von Swiss Historic Hotels. 2008 wurde es von Icomos als Historisches Hotel des Jahres ausgezeichnet. (FF)

Auszeichnungen

award-icomos-gold
Historisches Hotel des Jahres 2008
Gutschein

Den Gutschein erhalten Sie direkt als PDF und können diesen sofort ausdrucken.

Gutschein bestellen
Newsletter

Wir informieren Sie regelmässig über die Angebote der Swiss Historic Hotels.

Jetzt abonnieren
Social Media

Teilen Sie Ihre schönsten Momente mit #swisshistorichotels und inspirieren Sie andere.

Zur Social Wall